Vorwärts, Vorwerk!

Die Wolken so düster, doch die Prognosen so gut. Und dann bricht die Sonne durch die Wolken, reißt sie entzwei, entdrei, entvier. Vier Stimmen – ein großes gemeinsames Herz, das schlägt. Für die Sprache, für die Reime, für das Wort. Sprachskulpturen wachsen in den Himmel empor und schieben das Vorwerk ins Licht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s